Die Beste Motivation F R Den Eignungstest

Ausbildung machen mit 5 tricks

Über die georgische Küche sagend, darf man nicht nicht über die Hauptunterschiede der Küchen Westlichen und Östlichen Georgiens, die nicht nur von verschiedenen Naturbedingungen dieser zwei großen Bezirke bedingt sind, sondern auch dem bekannten türkischen Einfluss auf die Küche Westlichen Georgiens und iranisch - auf die Küche Östlichen Georgiens sagen. Daraufhin wurde der Unterschied in der Nutzung einiger Hauptlebensmittel (korn-, fleisch-) und teilweise im Charakter des beliebten aromatitschesko-geschmacklichen Gammas - der Unterschied festgestellt, der bis zu unserer Zeit erhalten blieb.

Die Viehzucht wurde auch eine Quelle der vielfältigen Milcherzeugnisse - hauptsächlich und der Käsen, sowie der Lebensmittel, die die Ableitungen oder seine Kombinationen in verschiedenen Proportionen mit die Lebensmittel sind.

1 kg des Fisches (das Filet mit der Haut), 5 Zwiebeln, 75-100 der Butter, 4 Tomaten, 3-4 bulgarischer Pfeffer, 0,5 Glaser des weißen Weinweines, 12 Körner des schwarzen Pfeffers, 6 Körner des jamaikanischen Pfeffers, 0,5 Uhr des Löffels des roten Pfeffers, 2-3 Art. des Löffels des Estragons, 2 Uhr des Löffels des Salzes.

Manchmal agieren die georgischen Soßen der selbständigen Platten eine Rolle und werden in diesem Fall mit dem Brot angewendet. Der ausreichende Kaloriengehalt, den bedeutenden Inhalt der Vitamine, die hohen geschmacklichen Qualitäten erklären ihre solche Nutzung vollkommen.

In der armenischen Küche wird auch der lokale Fischrohstoff verwendet, für den die Technologie entwickelt ist. Die Hauptart des Fisches - die Forelle, deren Fleisch sich durch den zarten Geschmack unterscheidet. Es hat die Technologie der armenischen Fischplatten - eben bestimmt, bei dem immer die zarte Konsistenz des Fisches maximal erhalten bleibt.

Das Hammelfleisch bis zur vollen Bereitschaft mit der Zwiebel und dem Mehl, wie auch im vorhergehenden Rezept, und inzwischen, in der durchgesiebten Brühe die Erbse zu kochen und dann das vorbereitete Hammelfleisch in diese Brühe zusammen mit dem übrigen Gemüse und den Früchten (außer den Äpfeln zu senken). Wenn die Erbse fertig sein wird, die Äpfel, zu senken, zu salzen und bis zur Bereitschaft der Äpfel, neben 10 Minen zu kochen, die Würzigkeiten zurechtgemacht.

Nach und bleibt es nur übrig, alle Komponenten zu mischen, die in die vorliegende Soße eingehen. Gewöhnlich wird die Vermischung auf die Züchtung der trockenen Komponenten von den Flüssigen zurückgeführt: von den Säften, dem Weinessig, der Brühe oder zu Wasser. Die Mehrheit der georgischen Soßen nach der Konsistenz flüssig im Gegensatz zu den, zum Beispiel, Soßen europäisch, habend die dicke Konsistenz, manchmal dichter, als die dicke saure Sahne.

Das Hauptziel der aufgezählten technologischen Aufnahmen besteht in der Bildung des veredelten Produktes (der Platten, dessen Geschmack infolge einer langwierigen und komplizierten Bearbeitung und der Eintragung der Masse der zusätzlichen Komponenten wesentlich bereichert wird. Von hier aus der Überfluss der Platten mit dem gemahlenen Fleisch, zu dem andere Komponenten auch im gemahlenen Zustand beigefügt sind. Sind,, dies u.a.